Regenwetter


Man könn­te ja mal raus­ge­hen. Eine Run­de spa­zie­ren. Foto­gra­fie­ren macht auch bei Regen Spaß. Quatsch! Heu­te nicht! Ich habe mir lie­ber mei­ne Foto­aus­rüs­tung vor­ge­nom­men. Rei­ni­gung der Gehäu­se und Objek­ti­ve, Lade­zu­stand aller Akkus prü­fen, Auf­be­wah­rung neu sor­tie­ren. Das was man eben ab und zu so macht. Letzt­lich sind aber doch ein paar Fotos ent­stan­den - auf dem Küchen­tisch.

Schon seit län­ge­rer Zeit habe ich vor, mich mit der Objekt­fo­to­gra­fie zu beschäf­ti­gen. Auch aus dem Grund, weil ich nicht wie ande­re Leu­te sehr oft im Jahr ver­rei­se. Ist halt so, lässt sich im Moment auch nicht ändern. Was noch fehlt, ist das pas­sen­de Equip­ment. Bei den Küchen­tisch­bil­dern wur­de schnell klar, was noch drin­gend ange­schafft wer­den muss. Da wäre einer­seits der Auf­nah­me­tisch, den ich schon lan­ge kau­fen woll­te. Dann noch eine geeig­ne­te Beleuch­tung. Mei­ne klei­ne LED-Foto­leuch­te ist für die­se Zwe­cke offen­bar doch ein klein wenig unter­di­men­sio­niert oder nur für gewis­se Effek­te brauch­bar. Ein Sta­tiv habe ich. Was dann noch fehlt, wird sich zei­gen. Die Deko auf dem Foto hat übri­gens mei­ne Frau gemacht. Allei­ne das ist schon Stoff genug für eine Men­ge wei­te­rer Bil­der.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.