Die Neue


Nach­dem ich die Ent­schei­dung für eine Spie­gel­lo­se ein wenig vor mir her­ge­scho­ben habe, ist es letzt­lich doch die Sony Alpha 6300 gewor­den. Die Kame­ra liegt gut in der Hand, die Bedie­nen­le­men­te sind gut erreich­bar und auch das Kame­ra­menü fin­de ich logisch und über­sicht­lich. In die spe­zi­el­len Funk­tio­nen muss man sich natür­lich ein­ar­bei­ten. Inter­es­sant fin­de ich, dass genau die­se Punk­te – Hand­ling, Bedien­ele­men­te und Menü – im Inter­net viel­fach kri­ti­siert wer­den. Ich kann das auf jeden Fall nicht nach­voll­zie­hen. Die Bild- und Video­qua­li­tät ist sehr gut und der Auto­fo­kus wirk­lich rat­ten­schnell. Jetzt wird erst ein­mal aus­gie­big her­um­pro­biert. Und auch ver­schie­de­ne You­tube-Vide­os mit Tipps zur opti­ma­len Ein­stel­lung wer­de ich mir anse­hen. Spä­ter mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.