Im Spiegel

Rund 35 Grad Außen­tem­pe­ra­tur mit stei­gen­der Ten­denz am heu­ti­gen Nach­mit­tag lässt zumin­dest bei mir kei­ne grö­ße­re Lust für Außen­ak­ti­vi­tä­ten auf­kom­men. Also sitzt man im abge­dun­kel­ten Zim­mer vor dem Rech­ner und lässt sich vom Ven­ti­la­tor ein eini­ger­ma­ßen fri­sches Lüft­chen um die Nase wehen. Nach­dem alle anste­hen­den Updates und Daten­si­che­run­gen erle­digt sind, habe ich noch kurz ein Foto auf­be­rei­tet. Wie­der mal mit dem Smart­pho­ne gemacht, etwas beschnit­ten und fer­tig. Das Bril­len­the­ma lässt mich ein­fach nicht los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.