Frühlingsblumen

Es ist sowie­so schon alles trüb genug. Also her mit den Früh­lings­blu­men, auch wenn es nur ein Arran­ge­ment im Blu­men­markt ist. Inter­es­sant ist, dass ich seit Novem­ber mit dem Smart­pho­ne wesent­lich mehr Bil­der gemacht habe, als mit der Kame­ra. Liegt bei mir aber dar­an, dass ich im Win­ter eher weni­ger her­um­tra­gen möch­te. Man hat mit dicker Jacke, Müt­ze und Hand­schu­hen auch so schon genug am Hals. Ich den­ke, es geht nicht nur mir so.

Deutsches Eck

Eigent­lich woll­te ich das Bild vom Deut­schen Eck in Koblenz als far­bi­ge Aus­ga­be hoch­la­den. Die Ver­si­on in schwarz-weiss macht aber irgend­wie mehr her und sieht so auch nicht ganz nach Post­kar­te aus. Das sowie­so recht dunk­le Kai­ser-Wil­helm Denk­mal lag zu die­sem Zeit­punkt lei­der in kei­nem so gutem Licht, wes­halb ich auf ein Foto lie­ber ganz ver­zich­tet habe.