Alles im Griff

Es ist eigent­lich wie bei jedem Hob­by: Zube­hör kann man nie genug haben. Man­ches stellt sich im Nach­hin­ein als über­flüs­sig her­aus, man­ches bleibt. Bei mei­nem neu­en Hand­griff von Small­Rig bin ich mir jeden­falls sicher, dass dies kei­ne unnüt­ze Anschaf­fung gewe­sen ist.

Wie bei Small­Rig üblich, über­zeugt die Qua­li­tät auch hier. Alles ist soli­de gefer­tigt und passt natür­lich an den schon vor­han­de­nen Cage für mei­ne Sony, der über ein inte­grier­tes Griff­stück an der rech­ten Sei­te ver­fügt. Der Hand­griff lässt sich nach Bedarf auf der lin­ken oder rech­ten Sei­te anbrin­gen und ist höhenverstellbar.

Die Vor­tei­le bei der Hand­ha­bung machen sich bei Pro­be­auf­nah­men auch sofort bemerk­bar. Die Kame­ra lässt sich bei Video­auf­nah­men deut­lich bes­ser und vor allem ruhi­ger füh­ren. Und ich über­le­ge gera­de, wie das wohl mit Grif­fen auf bei­den Sei­ten wäre…